Fregula Sarda, semi artigianale

… ist eine nach alter Rezeptur, teilweise handverarbeitete Spezialität aus Sardinien. Die reiskorngross geschnittenen Teigwaren werden aus sardischem Hartweizen gewonnen, mit Quellwasser zur Pasta bereitet und danach in einem handwerklich aufwendigem Verfahren im Ofen getoastet, was dem Produkt eine bräunliche Patina verleiht und es darüber hinaus im Kochprozess „al dente“ hält.

Beim Kochen profitiert bereits die Nase: es entfaltet sich der verführerische, ausdrucksstarke Duft des Sardischen Weizens.